Guter Rückrundenstart für die Jugendmannschaften   Recently updated !


Das war mal ein fast perfekter Start zum Rückrundenstart:

Unsere U19 Mannschaft konnte beim ersten Koppelspieltag am 15.1. in Hausbruch-Neugraben ein Unentschieden und einen Sieg einfahren.

Am 2. Spieltag, war Großkampftag im Wildschwanbrook, wo 2 x 3 Punktspiele parallel liefen. Unsere Jungen mussten leider ohne den verletzten Spitzenspieler Finlay antreten, aber es konnte nach der Niederlage gegen Altenwerden/HNT die Mannschaft von Sasel besiegt werden.
Besonders hervorzuheben ist Tobias, der noch bis Freitag krank zu Hause lag, am Samstag aber alles gab und insgesamt 4 Einzel gewinnen konnte.

Die 1. U15 Mannschaft ist leider aus der 2. Wochenendstaffel sehr unglücklich abgestiegen, div. Gespräche, Einsprüche, haben nichts genützt, nun müssen sie einen Klasse tiefer antreten. Das ist besonders ärgerlich, da gerade Avon und Mara stärkere Gegner brauchen, um weiter zu kommen.
Für die Gegner wird es auch leicht, der erste Gegner war nun WTB/Eilbeck 4, die in 90 Minuten eine 1:9 Niederlage kassierte.

Über die Siege der neuen 2. U15 Mannschaft hatten Gunter und Pauline schon ausführlich berichtet, die nun mit 6:0 Punkten die Tabelle anführt.